Schulweg

Für Blinde ist ja so manches sehr schwer zu bewerkstelligen: das Lesen von Briefen, das Erkennen von Produkten im Supermarkt, und nicht zuletzt der Weg zur Schule. In diesem Artikel möchte ich euch über die Möglichkeiten für den Schulweg aufklären.

Manche kommen mit der S-Bahn, manche mit dem Bus, andere mit dem Fahrdienst. Doch wie können Blinde mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zur Schule fahren ohne Eltern? In unserer Schule wird Mobilitätstraining angeboten. Schüler lernen in Einzelstunden mit unseren Lehrern, die dafür extra ausgebildet wurden. Geübt werden der Umgang mit einem Blindenstock, Wege erst innerhalb der Schule, dann steigert man sich mit der Distanz. Andernfalls können alle Menschen, die blind oder eine andere Behinderung haben, den kostenlosen Begleitservice der BVG nutzen.

Mehr Infos

(2 Tage im Voraus reservieren)

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s